Willkommen bei Bioland Weingut Peter Plewe aus Hammelburg!


Lust- und Laune-Essen vom 2.12.- 4.12.22

Weinhäusle von Freitag bis Sonntag

ab  18 Uhr

2.12.-4.12.22

   Rehbraten mit Semmelklöß und Wirsing

Rösti mit Räucherlachs

Gebr. Schafkäse mit Salat und Baguette

Lachstranche mit Tagliatelle

               Gemüsejulienne auf Fladenbrot,mit Käse überbacken

          Grüne Bohnen-Eintopf mit Bauch/Rindfleisch

 

             Am Freitag,den 2.12.22 :Geschlossene Gesellschaft

                       

          Weihnachts-Wochenende geschlossen

 

Tel.:0171 4728704, E-mail: info@biolandweingutplewe.de oder

Whats App 0171 4728704

 

 

 

 

 

 

 





10. Internationaler Bioweinpreis 2019 Gold für den Silvaner

 

PAR Weinbewertungen werden von qualifizierten Weinfachleuten ausgeführt: Eine entsprechende Zusatzausbildung ermöglicht es den Verkostern, neutral an die Weine heranzugehen; persönliche Vorlieben bleiben außen vor. Das Besondere an der Methode ist, dass sich die Verkoster zuerst an messbaren Kriterien wie Aromen, Säure, Süße, Nachhall etc. orientieren. Im zweiten Schritt beurteilen sie diese Kriterien in Bezug auf den Wein, der zu prüfen ist. Die reiche Kenntnis der Verkoster über Sorten und Herkunft ermöglicht es, den Wein nach diesen Kriterien mit Punkten zu bewerten. Berücksichtigt wird auch, ob der Wein in den Markt passt. Ziel ist es, Qualität nachvollziehbar zu machen und den Wein so besser verkaufen zu können.

 



Bei unserer diesjährigen Teilnahme am Bioweinpreis hat unser Qualitäts-Biowein 2018er Hammelburger Heroldsberg Silvaner Spätlese die Gold-Medaille erhalten (93 von 100 PAR-Punkte).



Bestellen Sie unseren Qualitäts-Biowein jetzt im Online-Shop: Klick

2018er Hammelburger Heroldsberg Silvaner 2018 Spätlese trocken - biodynamisch





8. internationaler bioweinpreis 2017

Qualitätswettbewerb für Wein aus ökologisch erzeugten Trauben


Bereits zum zehnten Mal fand die internationale Weinprämierung unter Leitung des führenden Sensorik-Experten und PAR-System Entwickler Martin Darting statt. Die transparente und nachvollziehbare Bewertung nach PAR berücksichtigt die sensorische Gesamtwirkung und differenziert dabei biodynamische Weine und Weine aus pilzwiderstandfähigen Rebsorten (PIWI).

Die internationale Prämierung für Bioweine hat sich zu einer der wichtigsten Verkostungen der Branche entwickelt. Im Jahr 2019 haben Winzer und Händler aus 25 Ländern mit 1094 Bioweinen am internationalen bioweinpreis teilgenommen - eine weitere Steigerung.

Eine Jury aus professionellen Verkostern und das unbestechliche PAR-System ermöglichen eine objektive und somit allgemein anerkannte Bewertung der eingestellten Weine. Die Ergebnisse dienen Winzern, wie Verbrauchern als Orientierung und Wegweiser.

 

2016er Domina trocken




















© 2022 Weingut Peter Plewe - Inhaber Alexander Sachs - Impressum -  Datenschutz