Neuigkeiten


Lust- und Laune-Essenvom 19.1.18 -21.1.2018

Knöchle mit Kraut und Krumbernbrei

Bratkartoffeln mit Sülze

Marinierte Hering mit Krumbern

Linsensuppe mit Spatzen und Wienerle

Lammkeule geschmort mit Risolee-Kartoffeln

Grüne Bohnen-Eintopf mit Rindfleisch

 

 

 

 

 

 

 

 


 





8. internationaler bioweinpreis 2017

Qualitätswettbewerb für Wein aus ökologisch erzeugten Trauben


Bereits zum achten Mal fand die internationale Weinprämierung unter Leitung des führenden Sensorik-Experten und PAR-System Entwickler Martin Darting statt. Die transparente und nachvollziehbare Bewertung nach PAR berücksichtigt die sensorische Gesamtwirkung und differenziert dabei biodynamische Weine und Weine aus pilzwiderstandfähigen Rebsorten (PIWI).

Die internationale Prämierung für Bioweine hat sich zu einer der wichtigsten Verkostungen der Branche entwickelt. Im Jahr 2017 haben Winzer und Händler aus 25 Ländern mit 1094 Bioweinen am internationalen bioweinpreis teilgenommen - eine weitere Steigerung.

Eine Jury aus professionellen Verkostern und das unbestechliche PAR-System ermöglichen eine objektive und somit allgemein anerkannte Bewertung der eingestellten Weine. Die Ergebnisse dienen Winzern, wie Verbrauchern als Orientierung und Wegweiser.

Bei unserer diesjährigen Teilnahme am Bioweinpreis hat unser Qualitäts-Biowein 2016er Hammelburger Trautlestal Domina (trocken) die Silber-Medaille erhalten (88 von 100 PAR-Punkte).

 

2016er Domina trocken
















© 2018 Weingut Peter Plewe - Impressum -  Datenschutz